Donnerstag, 24. November 2011

Samova Tee

Hallo meine Lieben.

Freundlicherweise bekam ich die Möglichkeit, Samova zu testen,
hierfür bekam ich ein schickes Paket zugesandt.

Bei Samova könnt Ihr leckeren Tee in den verschiedensten Variationen bekommen.
Ausser Tee & Kräuter bietet Samova auch noch Accessoires an wie z.B
Teekannen, Teegläser u.v.m .
Geschenkesets und soagar einen Tee Abo könnt Ihr bestellen.


Ich bekam dieses nette Paket:


Das Paket besteht aus einem Teeglas und 7 verschiedene Teesorten.



Dies ist der Tee "Heidi's Delight", bestehend aus Bio-Alpenkräuter mit
Pfefferminze, Zitronenmelisse und Apfel.
Ziehzeit: 4min.

Dies ist der Tee "Maybe Baby", bestehend aus Bio-Früchtetee Komposition mit
Ananas und Erdbeere.
Ziehzeit: 8min.

Dies ist der Tee "Space Cookie", Bio-Chai mit Gewürzen und Kräutern
Teeinfreie Mischung mit Kakaoschale und Ingwer.
Ziehzeit: 6min.

Dies ist der Tee "Istanbul Nights", Bio-Schwarztee mit Minze
Darjeeling und Ceylon mit orientalischen Gewürzen.
Ziehzeit: 3-4min.

Das ist der Tee " High Darling" Bio-Schwarztee Darjeeling
Plantagentee SFTGFOPI Sungma.
Ziehzeit: 3-4min.

Das ist der Tee " Scuba Garden", Grüner Rooibos mit Spirulina
Teeinfreie Spezialität mit Algen und Cranberry.
Ziehzeit: 4min.

Im Gegensatz zu den anderen Tees, ist dieser Tee kein Teebeutel sondern ein löslicher
in einer prktischen 15g Dose.


Dies ist der Tee "Team Spirit", Kräuter/Grüntee mit Lemongras, Jatoba und Ginko.
Ziehzeit: 4min.

Probiert habe ich den High Darling, natürlich mit dem schönen Teeglas von Samova.


Wie man schön erkennen kannen, ist es kein klassischer Teebeutel sondern eher in einer
Pyramidenform. Beim Auspacken duftete es sehr schön nach Schwarzentee.
Wie bei jedem anderem Tee ist die Zubereitung natürlich einfach.
Den Teebeutel in ein Glas oder Gefäß geben, Wasser drüber, einziehen lassen - Fertig.


Dann gehts auf zum probieren.

Ich finde den High Darling sehr sehr lecker.
Ich habe den Schwarztee pur ohne Zucker getrunken und ich finde das die
Aromen super zur Geltung kommen. Es schmeckt nicht zu kräftig aber auch nicht zu
dezent. Genau richtig :)

Ich bin mir sicher, dass die anderen Teesorten genauso lecker sein werden.


Schaut doch mal bei Samova vorbei, mich hat Samova bereits überzeugt,
vielleicht ja auch euch?

Vielen Dank das ich testen durfte!

Lg Jasmin

Kommentare :

  1. Hi :)

    du hast einen schönen Blog! Sehr schöne Artikel die du testest!
    Ich folge dir nun, würde mich freuen wenn du mir auch folgst :)
    www.olgsblog.de

    P.S. Könnte deinen Blog auch bei meinen Lieblingsblogs verlinken, wenn du meinen verlinkst :)

    lg Olga

    AntwortenLöschen
  2. Hallo !!!!

    Ich bin schon Leser auf deinem Blog

    Übrigens ein sehr schöner Blog gefällt mir richtig gut.

    Ich würde mich freuen, wenn du auch mal auf meinen Blog vorbei schaust

    Und Leser bei mir wirst, fals du es noch nicht bist.

    http://www.super-naschkatze-80.blogspot.com/

    Viele Liebe Grüße aus Mönchengladbach !!

    Petra

    AntwortenLöschen
  3. Ich wollte dir nur kurz schreiben das ich mit meinem blog mimijolie-berlin.blogspot.com auf mein neuer Blog ist https://irolim.wordpress.com/.
    Ich würde mich freuen wen du ihn mal besucht
    Liebe Grüße
    Mimi

    AntwortenLöschen